Browsed by
Kategorie: Musik und Tanz

Upcoming

Upcoming

Juli 2017

CSD-Event 22. Juli (Bühnenprogramm)

CSD Berlin
CSD Berlin

Oktober 2017

Music-Videoproduktion in Kooperation mit LA Productions

30. Oktober/11. November

Rag-Time , Jazz und Swing (Best of …) Kammermusiksaal/HdK Konzertsaal

6. – 10. September

Folsom Street Fair Events

November

Kollhoff Tower – Panoramapunkt

Dance Performances

Dezember/Januar 2017

Dance Academy Vogl – Winter Dance Special

 

Musikvideos

Musikvideos

Ob Jive Sharks,  oder Leslie Alan – wir haben einen Faible für Musik.

Und wir bringen sie zusammen – die Elemente der schönen Kunst.

Ob bei unseren Konzertreihen „Swing Night“ im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie oder in den Clips, die den modernen Musikalltag bestimmen.

Und wenn Leslie Alan oder ein anderer Künstler eine Location für ein Video braucht dann sorgen wir dafür.

Europäischer Presseball 2015 Ritz-Carlton Berlin

Europäischer Presseball 2015 Ritz-Carlton Berlin

Alljährlich die großen gesellschaftlichen Events, ohne die sich ein Austausch von Politik und Gesellschaft, von Medien und Öffentlichkeit kaum mehr vorstellen lässt. Avantgarde Creations ist immer dabei – aktiv mit eigenem Programmteil oder als Fotodokumentar.

Ein Faible für den Tanz

Ein Faible für den Tanz

Sie haben ihn auch, diesen gewissen Faible – diese Lust am ästhetischen Spiel der Körper?
Wir wissen aus vielen Erfahrungen, welche großen Erfolge Events mit ausgesuchten Tanzdarstellungen erringen.

  • Ob das klassische Ballett – hier haben wir das Standardwerk des Berliner Balletts BACKSTAGE als Verlag betreut.
  • Ob klassische und moderne Ballettabende im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie
  • Ob Tanzdarbietungen zur Taufe der aus der DASA hervorgegangenen Deutschen Aerospace im berühmten Berliner Pergamon-Museum
  • Ob Showtanz bei Firmenevents – wie dem Kongress der Hörgeräteakustiker in Nürnberg
  • Ob Swingnight in der Berliner Philharmonie – wir haben sie alle begleitet und für Erfolge der Spitzenklasse gesorgt.

Mit von der Partie neben Tänzern des Deutschen Fernsehballetts und des Friedrichstadtpalastes in Berlin auch Tänzer der Staatsoper und der Komischen Oper Berlin. Und unsere jüngste Errungenschaft erhielt jüngst den 1. Preis beim Dirty-Dancing-Contest: Jessica und Bernd. Eine kleine Kostprobe finden Sie auf ihrer Internetseite

Grand Prix Nominierung

Grand Prix Nominierung

Für das Filmfeature „Wie die Bilder tanzen lernten“ zu einem Ballett von Roland Petit wurden wir 1993 zum 6. Grand Prix de la video danse in Paris nominiert.

Wir haben die Beratung und Organisation übernommen.

DIX – Wie die Bilder laufen lernten.

IKENNA – ein Spektakel am Potsdamer Platz

IKENNA – ein Spektakel am Potsdamer Platz

Cabaret Berlin – Mesdames, messieurs, hereinspaziert
Pressetext
siehe auch Pressebereich der offiziellen Homepage
Hochauflösende Fotos zur Veröffentlichung hier zum Download (Fotohinweis: Rene Dolling – Belegexemplar erbeten):
Ensemble
Applaus mit Udo Waltz
Ikenna Beney
Beney alias Whitney Houston